Das Familienzentrum in Mörfelden

Familienzentrum Mörfelden-Walldorf e. V.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung. Das Familienzentrum Mörfelden-Walldorf e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Wir sind offen für Familien jeden Sozialraumes und Altersmischung.

Seit unserer Gründung 2002 haben wir nicht nur das Motto „Mehr Kind in unserer Stadt“ geprägt, sondern auch eine Basis für die ganzheitliche Unterstützung für Familien geschaffen.

Dies betrifft Familien in verschiedenen Lebenszusammenhängen und deren Unterstützung durch aktuelle und wohnortnahe Angebote.

Unsere Homepage gibt Ihnen Einblick in unsere tägliche Arbeit und hält für Sie vielfältige Informationen zu unserer Arbeit als Familienzentrum und Terminhinweise bereit, die für Sie als Eltern und Familie von besonderem Interesse sein könnten.

Baby Welcome Frühstück

Welcome Baby Frühstück

Haben Sie vor kurzem Zuwachs in der Familie bekommen? Vielleicht sind Sie zugezogen und möchten andere junge Familien kennenlernen?

Bei einem geselligen Frühstück bietet sich Ihnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, miteinander zu reden und dabei Erfahrungen auszutauschen.

Setzen Sie sich mit ihrem Kind an einen gedeckten Tisch und genießen Sie ein vollwertiges und gesundes Frühstück! In entspannter Atmosphäre bieten wir die Gelegenheit Fragen rund um die Entwicklung Ihres Kindes an die Fachkräfte vor Ort zu stellen.

Weiterlesen: Welcome Baby Frühstück

Mittwochs-Babbel- und Schreibgruppe

Mittwochs-Babbel- und Schreibgruppe

Neues Angebot für alle, die Spaß am Schreiben haben

Die „Mittwochs-Babbel- und Schreibgruppe“ ist ein neues Angebot des Familienzentrums. Unter dem Motto „Spaß haben am Schreiben von unterhaltsamen Geschichten und Gedichten“ sind Menschen, die Freude am Formulieren haben, eingeladen.

Weiterlesen: Mittwochs-Babbel- und Schreibgruppe

Begehbarer Adventskalender

Zum „Öffnen des 13. Fensterchens“ des Begehbaren Adventskalenders lädt das Familienzentrum ein. Das adventliche Programm mit dem Thema „Wünsch Dir was“ möchte die Besucher mit Liedern und einer Geschichte auf Weihnachten einstimmen. Im Anschluss kann man miteinander ins Gespräch kommen und den Abend bei Glühwein, Punsch und Knabbereien gemütlich ausklingen lassen.

Wann: Donnerstag, 13. Dezember 2018

Weiterlesen: Begehbarer Adventskalender

Neue Kurse

Neue Kurse

Interesssante Angebote für den Herbst unter der Leitung von Julia de las Heras* gibt es demnächst im Familienzentrum.

Entspannung für Kinder (im Alter von 6-10 Jahren)

Auch Kinder erleben immer mehr Stress im Alltag, Termin- und Leistungsdruck in der Schule, Reizüberflutung durch Fernsehen, Internet,

Weiterlesen: Neue Kurse

Wohlfühlkörper ohne Kalorienzählen

Wohlfühlkörper ohne Kalorienzählen

Wie man seinen Stoffwechsel optimiert, sich rundum wohlfühlt, ein passendes Gewicht erreicht und womöglich bald noch besser ausschaut ist Thema dieses Workshops unter der Leitung von Astrid Bösser.

Haben auch Sie die Nase voll von Trends, Diäten, Pülverchen und widersprüchlichen Ernährungsratschlägen?

Weiterlesen: Wohlfühlkörper ohne Kalorienzählen

Erlebnismesse

Erlebnismesse im Mörfelder Bürgerhaus

Bei der Erlebnismesse im Mörfelder Bürgerhaus war das Familienzentrum mit einem Stand vertreten und informierte über die vielfältigen Aktivitäten. Es wurden interessante Gespräche geführt und Ideen ausgetauscht.

Weiterlesen: Erlebnismesse

Zuckerfest

Zuckerfest

Zum Zuckerfest, mit dem der Fastenmonat Ramadan endete, kamen Frauen, Männer und Kinder im Hof des Familienzentrums zusammen. Eingeladen hatten das Frauen- und Gleichstellungsbüro, das Integrationsbüro und das Familienzentrum.

Weiterlesen: Zuckerfest

Datterich

Datterich

„Bezahle, wenn mer Geld hat, des is kah Kunst, aber bezahle, wenn mer kahns hat, des is e Kunst…“ – Das dürfte wohl eines der bekanntesten Zitate aus dem „Datterich“ von Ernst Elias Niebergall sein. Die Geschichte des Datterich, eines entlassenen, versoffenen Finanzbeamten, der sich munter durchs Leben schnorrte, schrieb Niebergall 1841 und charakterisierte damit den typischen Darmstädter.

Weiterlesen: Datterich

Tanztreff

Tanztreff

„Tanze Samba mit mir“, hallte am Montagnachmittag durch die Lebenslust im Mörfelder Bürgerhaus. Der Ohrwurm aus den siebziger Jahren von Tony Holiday lockte Frauen und Männer auf die Tanzfläche.

Grit Umstätter vom Familienzentrum und DJ Axel Schüller aus Mörfelden hatten ihre Idee, ein Treffen für Tanzfreudige anzubieten, in die Tat umgesetzt.

Weiterlesen: Tanztreff