Beratung im Rahmen der Flüchtlingsbegleitung

Flüchtlingsbegleiter/innen im Ehrenamt, nehmen Einblick in die besondere Situation von Flüchtlingen und begleiten diese im Alltag. Flüchtlinge werden in der selbständigen Gestaltung ihres Lebens und der Wahrnehmung ihrer Möglichkeiten und Rechte unterstützt. Sie erweitern ihr eigenes Handlungsrepertoire im Verhältnis zu anderen Kulturen.

Es wird auf die aktuellen, rechtlichen Situationen von Asylsuchenden/Flüchtlingen in Deutschland eingegangen und Kenntnisse über wichtige Abläufe im Asylverfahren sowie zentrale Fragen des Sozialrechtes besprochen. Berücksichtigt werden im Einzelfall Fluchtursachen und Fluchtwege und die besondere Lebenssituation.

Mit Einfühlungsvermögen und Verständnis für die jeweilige Situation wird versucht Probleme richtig einzuordnen und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Termine: nach Absprache

Kontakt
Ehrenamtliche Flüchtlingsbegleiterin, Erzieherin und Systemische Beraterin Frau Grit Umstätter
Fon: 06105 - 97 96 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!