06105 - 97 96 43

Telefonisch erreichbar Mo-Fr: 08:30-12:30 Uhr

Second-Hand-Basar war sehr gut besucht

Großer Andrang herrschte beim Second-Hand-Basar am Samstag im Bürgerhaus. Über 400 Besucher kamen, um im großen Saal in einem vielseitigen Angebot zu stöbern. Eingeladen hatte das Familienzentrum Mörfelden-Walldorf in Zusammenarbeit mit den Basarfreunden Mörfelden, die den Basar schon seit etwa 20 Jahren organisieren.

Unterstützt wurde das bewährte Helferteam vom Förderverein

des evangelischen Kindergartens in Mörfelden, welche die Besucher mit Kaffee, leckerem Kuchen, Waffeln und Getränken versorgten.

Das Familienzentrum ist an einer guten Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen interessiert und freute sich, dieses Mal dem Förderverein mit dem Kuchenverkauf die Möglichkeit zu geben, Einnahmen zu erlösen. Freiwillige der Mörfelder Feuerwehr achteten darauf, dass die Sicherheitsbestimmungen eingehalten wurden.

Die 45 Helferinnen und der ‚Quotenmann‘ der Basarfreunde hatten alles ansprechend und liebevoll aufgebaut. Dieses Mal waren viele Schwangere unter den Besuchern, die sich schon vor Beginn des Basars in Ruhe umschauen konnten.

Gut kam die neue Anordnung der Tische an, die nicht mehr wie gewohnt in Reihen sondern einzeln standen. Dadurch wurden unter anderem die unterschiedlichen Kleidergrößen nicht mehr so leicht vermischt.

Den Besitzer wechselten unter anderem Spielsachen von Playmobil und Lego, Lernspiele, viele Bücher, Spiele und Puzzle, aber auch Schulranzen, Skater, Inliner, Matsch-/Regenkleidung und Umstandskleidung für Schwangere. Fahrräder und Kindersitze gab es ebenfalls. An vier Kassen wurde die Einkäufe flott abgewickelt.

Da das Familienzentrum Angebote möglichst günstig gestalten möchte, sind manche Kurse nicht ganz kostendeckend. Das soll durch Aktionen wie diesem Basar finanziell abgesichert werden.

Als gegen 19 Uhr die letzten Sachen verstaut waren, war den Helferinnen zwar die Anstrengung anzusehen, aber die Freude über die vielen Besucher und den erfolgreichen Tag überwog. Zufrieden waren auch die Helfer vom Förderverein des evangelischen Kindergartens in Mörfelden, die sich über den reißenden Absatz der Kuchen und Waffeln freuten.

Obst und Kuchen gab es zur Stärkung für die Helferinnen von EfA – Essen für Alle. Diese Organisation holt mit ehrenamtlichen Helfern unverkäufliche Lebensmittel bei ortsansässigen Geschäften ab und gibt sie an karitative Institutionen sowie an ältere Menschen weiter. EfA möchte vermeiden, dass Lebensmittel weggeworfen werden. Zwei Kisten mit Obst erhielt auch die Freiwillige Feuerwehr.

Der Termin für den nächsten Second-Hand-Basar steht bereits fest: Samstag, 8. September 2018, von 14 bis 16 Uhr im Bürgerhaus. Die Nummernvergabe für die Verkäufer findet am 6. August 2018, ab 8 Uhr per E-Mail statt.

Spenden per PayPal

Gerne können Sie uns eine Spende zukommen lassen. Vielen Dank!

Betrag :   EUR

Terminkalender

Zeit für mich
22. Mai | Feste Gruppen
Erlebnismesse
26. Mai | Veranstaltungen
Erlebnismesse
27. Mai | Veranstaltungen

Schulengel